Der Arbeitskreis Mädchen im Landkreis Böblingen, Frauen helfen Frauen e.V. Kreis Böblingen, die FrauenUnion Kreisverband Böblingen und der Frauenverband Courage Böblingen/ Sindelfingen lädt zur Mitmachaktion „One Billion Rising“ ein.
Am 14. Februar sind eine Milliarde Frauen dazu eingeladen, sich zu erheben, zu tanzen und sich auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden. Mit viel positiver Energie und zahlreicher Musik- und Tanzaktionen sind alle Interessierten im Landkreis Böblingen aufgerufen, für ein Ende der Gewalt gegen Mädchen und Frauen, für ihre Rechte und für Gleichstellung zu demonstrieren.


One Billion Rising (OBR) (englisch für: „Eine Milliarde erhebt sich“) ist eine weltweite Kampagne zur Frauensolidarität, die im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert wurde. Die eine „Milliarde“ deutet auf eine UN-Statistik hin, nach der eine von drei Frauen weltweit im Laufe ihres Lebens Opfer von Gewalt wird: Frauen werden geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Mit Tausenden von Events in über 150 Ländern der Welt ruft diese globale Kampagne zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen auf.


Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie unter: Onebillionrising

2020 02 14

Beckenboden und Harnblase stärken!

Sehr geehrte Damen, dieses Thema wird oft nur hinter vorgehaltener Hand angesprochen. Wir wollen uns über die Ursachen von Harninkontinenz und Senkung, die Frauen jeden Alters treffen kann und über mögliche Therapien informieren. Welche Ursachen können der Auslöser sein? Wie macht sich das Problem bemerkbar? Können Operationen vermieden werden? Lernen Sie bei einem Vortrag zu diesem wichtigen Thema die Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am KH Leonberg

Dr. medic Monica Diac

kennen.

Mittwoch, 09.Oktober 2019

18.30 Uhr – ca. 20.00 Uhr

Krankenhaus Leonberg, Rutesheimer Str.50, Mehrzweckraum

Interessierte sind zur Veranstaltung herzlich willkommen !!

Mit freundlichen Grüßen

Elke Staubach (Vorsitzende FrauenUnion-Leonberg)

Im Rahmen des internationalen Tages „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ lädt die Agendagruppe „Frauen für Geichberechtigung“, der auch die FrauenUnion Leonberg angehört, ein zum Thema:

Ein Frauenhaus für den Kreis BB?

Mittwoch, 27. November 2019, 19:30 Uhr

Bürgerzentrum Stadtmitte, Leonberg, Neuköllner Str. 5 (neben VHS)

Referentinnen:

Monika Becker (Thamar)

Beratungsstelle „Häusliche Gewalt“ und Ordnungsamt Leonberg sind angefragt