An die Mitglieder und Interessierten der Frauen-Union und an den CDU-Kreisvorstand

BITTE beachten Sie unbedingt die Auflagen wegen CORONA !!! (siehe unten)

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir laden ein zur

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

am Mittwoch, 1.Juli 2020,19.30 Uhr
in den Eltinger Hof, Leonberg-Eltingen
Hertichstr.30, Nebenraum, Tel.07152-9011318

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

“Aktuelles aus dem Wirtschafts- und Planungsausschuss der Region Stuttgart“, Regina Wagner, Regionalrätin
Regina Wagner ist für die CDU/ÖDP-Fraktion in den Wirtschaftsausschuss bestellt, Stellvertreterin im Planungsausschussund stellv. Vorsitzende der Sportregion Stuttgart e.V.(Vortrag und Diskussion ca. 30 Minuten)

Im Anschluss findet die Jahreshauptversammlung statt.

1.Feststellung fristgerechte Einladung und Beschlussfähigkeit
2.Beschlussfassung der Tagesordnung
3.Wahl einer Wahlleiterin/Wahlleiters und der Zählkommission
4.Tätigkeitsbericht der Vorsitzenden/des Vorstandes
5.Bericht der Schatzmeisterin
6.Bericht der Kassenprüferinnen
7.Aussprache
8.Entlastung des Vorstandes
9.Festlegung der Zahl der Beisitzerinnen
10. Neuwahl des Kreisvorstandes
  A) Vorsitzende
  B) drei Stellvertreterinnen
  C) Schatzmeisterin
  D) Protokollantin
  E) Pressereferentin
  F) Internetbeauftragte
  G) Mitgliederbeauftragte
  H) Beisitzerinnen
  I) zwei Kassenprüferinnen
11. Wahl der Delegierten
  A) 10 Delegierte für die Bezirksversammlung NW
  B) 5 Delegierte für die Landesversammlung
12. Verabschiedung seitheriger Vorstandsmitglieder
13. Verschiedenes
14. Schlusswort der neugewählten Vorsitzenden

Grußworte zwischen den einzelnen Wahlgängen.

Wenn Sie Interesse haben, sich im Vorstand einzubringen oder für die FU-Bezirks- oder Landesversammlung als Delegierte zu kandidieren, so lassen Sie es mich bitte vorher wissen, damit wir die Stimmzettel entsprechend vorbereiten können.

Hinweise wegen Corona: (unbedingt zu beachten!)

-Bitte betreten Sie den Veranstaltungsraum mit Mundschutz
-Bitte halten Sie den vorgeschriebenen Abstand bei der Anmeldung ein!
-Am Platz können Sie dann den Mundschutz abnehmen. Die Stühle werden in dem vorgeschriebenen Abstand aufgestellt
-Bitte bringen Sie Ihren eigenen Kugelschreiber zum Ausfüllen der Stimmzettel mit
-Die Hygienevorgaben werden entsprechend umgesetzt (Desinfektionsmittel etc.)
-Beachten Sie bitte die entsprechenden Hinweise am Veranstaltungsort

Bleiben Sie bitte Zuhause, wenn Sie auffällige Krankheitssymtome haben oder inden letzten 14-Tagen Kontakt zu infizierten Personen hatten. DANKE!

Hinweis: Die Gastronomen würden sich freuen, wenn Sie an dem Abend nicht nur etwas trinken sondern auch etwas verzehren würden. Hierzu gibt es eine eingeschweißte Karte mit einem kleinen Essensangebot.

Mit freundlichen Grüßen

Elke Staubach (Vorsitzende der Kreis-FU)

Im Brühl 62/1  71229 Leonberg
Tel.: 07152-41761

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Arbeitskreis Mädchen im Landkreis Böblingen, Frauen helfen Frauen e.V. Kreis Böblingen, die FrauenUnion Kreisverband Böblingen und der Frauenverband Courage Böblingen/ Sindelfingen lädt zur Mitmachaktion „One Billion Rising“ ein.
Am 14. Februar sind eine Milliarde Frauen dazu eingeladen, sich zu erheben, zu tanzen und sich auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden. Mit viel positiver Energie und zahlreicher Musik- und Tanzaktionen sind alle Interessierten im Landkreis Böblingen aufgerufen, für ein Ende der Gewalt gegen Mädchen und Frauen, für ihre Rechte und für Gleichstellung zu demonstrieren.


One Billion Rising (OBR) (englisch für: „Eine Milliarde erhebt sich“) ist eine weltweite Kampagne zur Frauensolidarität, die im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert wurde. Die eine „Milliarde“ deutet auf eine UN-Statistik hin, nach der eine von drei Frauen weltweit im Laufe ihres Lebens Opfer von Gewalt wird: Frauen werden geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Mit Tausenden von Events in über 150 Ländern der Welt ruft diese globale Kampagne zur Beendigung von Gewalt gegen Frauen auf.


Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie unter: Onebillionrising

2020 02 14

Beckenboden und Harnblase stärken!

Sehr geehrte Damen, dieses Thema wird oft nur hinter vorgehaltener Hand angesprochen. Wir wollen uns über die Ursachen von Harninkontinenz und Senkung, die Frauen jeden Alters treffen kann und über mögliche Therapien informieren. Welche Ursachen können der Auslöser sein? Wie macht sich das Problem bemerkbar? Können Operationen vermieden werden? Lernen Sie bei einem Vortrag zu diesem wichtigen Thema die Chefärztin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am KH Leonberg

Dr. medic Monica Diac

kennen.

Mittwoch, 09.Oktober 2019

18.30 Uhr – ca. 20.00 Uhr

Krankenhaus Leonberg, Rutesheimer Str.50, Mehrzweckraum

Interessierte sind zur Veranstaltung herzlich willkommen !!

Mit freundlichen Grüßen

Elke Staubach (Vorsitzende FrauenUnion-Leonberg)

Im Rahmen des internationalen Tages „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ lädt die Agendagruppe „Frauen für Geichberechtigung“, der auch die FrauenUnion Leonberg angehört, ein zum Thema:

Ein Frauenhaus für den Kreis BB?

Mittwoch, 27. November 2019, 19:30 Uhr

Bürgerzentrum Stadtmitte, Leonberg, Neuköllner Str. 5 (neben VHS)

Referentinnen:

Monika Becker (Thamar)

Beratungsstelle „Häusliche Gewalt“ und Ordnungsamt Leonberg sind angefragt